Kreative Schwarz/Weiß Bilder in Photoshop – die 3 besten Tipps

Monochrome Schwarz/Weiß Bilder in Photoshop erstellen – alle Tipps zu Konvertierung und Umwandlung von Farbbildern.

Aussagekräftige Schwarz/Weiß Bilder am besten per Bildbearbeitung erstellen. 
Klar könnt ihr auch eure Kamera in den S/W Modus stellen, aber die richtige Balance aus S/W Tonung, Kontrast und ausgewogenen Schwarz/Weiß Werten erstellt ihr am besten in einem Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop, Lightroom,…).

Nici_807A4691

Möglichkeit 1: Schnelleste Methode – Korrekturen -> Schwarz/Weiß
Der schnellste Weg in Photoshop ist sicherlich der Weg über den Menüpunkt „Korrekturen“ und der Einstellung -> Sättigung verringern

PS_Saettigung_verringern_SW.jpg

Fazit: schnell und einfach – aber keine Einstellungsmöglichkeiten. Und wie ihr am Bildbeispiel sehen könnt, ist das Bild im Gesichtsbereich zu dunkel.

Möglichkeit 2: Topaz BW Effect (Photoshop Plug-in)
Ein breite Paltte an vorgefertigten S/W Filtertemplates liefert euch das Photoshop Plug-in Topaz BW Effects von Topaz Labs. Hier könnt ihr direkt eine Auswahl an über 50 S/W Effekten (Wet Plate, Classic BW, …) nutzen. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, die Filter  manuell anzupassen (Helligkeit, Kontrast,…)

Topaz_BW_Effect_PS

Fazit: Durchaus breite Anwendungspalette und schnelle, gute Ergebnisse. Reproduzierbare Endergebnisse, um mehrere Bilder in einem ähnlichen S/W Look zu erzeugen (Serie)

Möglichkeit 3: Korrektur-Ebene Schwarz/Weiß in Photoshop
Etwas „komplizierter“ ist der folgende Ansatz via Korrektur-Ebene
1. Euer Farbbild als Ebene ablegen -> Neue Einstellungsebene erzeugen -> Schwarz/Weiß Schnellfilter (Vorgaben) aufrufen.
2. Anhand der Farbregler könnt ihr nun das optimale Ergebnis per Regler einstellen.
3. Zusätzlich könnt ihr das Hand-Symbol (das Icon Pfeil rechts/links unterhalb von „Vorgaben“) nutzen. Einfach ins Bild klicken (Farbstelle), und dann in den gewünschten Wert direkt im Bild ziehen.

PS-Schwarz_weiss_Einstellebene

Fazit: Sehr flexibel einstell- und einsetzbar. Intuitiv und schnell anwendbar.

Extra-Tipp: Beim Arbeiten mit der Korrekturebene -> Schwarzweiß -> Vorgabe Farbfilter habt ihr die Möglichkeit, einen schnellen „Pre-Check“ durchzuführen, ob ein Farbbild für S/W geeignet ist.

Pre-Check_Photoshop_Schwarz-weiss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.