Website-Icon Bilder aus Strom – Photography

#fotomittwoch *005

Endlich – der Winter zeigt sich doch noch, wenn auch in seinem kleinsten Format.

Heute Morgen (-5° beim Aufstehen), als sich das Sonnenlicht in der Scheibe gebrochen hat ….

Winzige Eiskristalle haben das Fenster bedeckt. Und erzeugen kleinste Formen und Lichtreflexe.

Und dieses Schauspiel ist gar nicht so selbstverständlich, sondern stark temperaturabhängig. Wie ich letztens gelesen habe, ist die Temperatur von -5° wohl auch die ideale Bedingung um eben diese filigranen, detailreichen Eiskristalle hevorzubringen. Alles was drüber und drunter liegt (an Temperatur) neigt zu stumpfen, rundlichen und klötzigen Eisformen. Erst ab -15° beginnen sich wieder diese kleinen, detailreichen Eiskristalle zu  bilden.

Also perfekte Bedingungen für das kurze Schauspiel, bis die Sonne dem Ganzen ein Ende setzen wird.

Happy Wednesday und schöne Restwoche 🙂 !

 

Die mobile Version verlassen