Urlaub 2020 „as usual“ ? Dann doch lieber eine kleine Runde im Alpenvorland

Grundrecht auf Urlaubsspaß und -streß? Bei der allen aktuellen Urlaubs- und Fernreisediskussion fällt mir der Spruch ein „warum in die Ferne schweifen …“

Irgendwie tu ich mir schwer: nach wochenlangem Lock-Down und Entschleunigung wollen nun scheinbar einige möglichst schnell – wie in all den Jahren zuvor – ihren Urlaub mit vollbesetzten Fliegern, dem unvermeidbaren Stau oder einer All-Inclusive-Animations-Ferienanlage anreichern. Die ersten Testurlauber und Ungeduldigen werden nach Mallorca geflogen. Urlaub darunter ist scheinbar nicht möglich?

Ok – man kann jetzt entgegenen, „Du wohnst ja auf dem Land, Berge und Seen in der Nähe“. Vermutlich fällt aber jedem einzelnen von uns auf Anhieb und nach kurzem Nachdenken eine schöne Stelle, ein toller Ort, einmalige Natur direkt vor der eigenen Haustüre ein. Und eventuell ist es ja gerade das Entdecken? Das Sehen? Und da haben wir Fotografen vielleicht einen weiteren, kleinen Vorteil.

Als gerne Reisender wünsche ich mir bei dem Thema einfach ein bißchen mehr Gelassenheit. Vielleicht auch ein klein wenig mehr Bescheidenheit. Urlaub kann schließlich überall stattfinden – man muß es nur zulassen, oder 😉

P.S: Bilder aus meiner Urlaubswoche „dahoam“….

9 Einträge zu „Urlaub 2020 „as usual“ ? Dann doch lieber eine kleine Runde im Alpenvorland

Schreibe eine Antwort zu Christina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.