Photoshop-Online Bearbeitung (Service) – gut oder schlecht?

Zugegebenermaßen ich arbeite gerne mit Photoshop. Und es ist fester Bestandteil meines Fotoworkflows.

Diese Arbeit außer Haus geben? Von Photoshop-Online-Services in Indien und China hatte ich gehört, die für einen niedrigen Preis Retusche und Photoshoparbeiten durchführen. Wieder ein Teil der Globalisierung, die Arbeit dorthin verlagert, wo es am günstigsten ist? Oder Spezialisierung von Arbeitsplätzen und Services, die als Teil einer Wertschöpfungskette, dort unterstützen, wo Bildbearbeitung bei Kreativen zum Nadelöhr werden kann (Zeitdruck, Bildmenge, PS-KnowHow).

Neugierig war ich aber schon, wie dies abläuft, in welchem Bereich die Kosten liegen und vor allem wie das Ergebnis der gelieferten Arbeit aussehen würde. Bisher hatte ich PS-Online-Services noch nicht selbst ausprobiert – Zeit für einen kleinen Test …

Weiterlesen

Farbe oder Schwarz/Weiss? – Portraitfotografie

Das ist vermutlich eine Glaubensfrage – gibt es ein pro/con? Was macht genau den feinen aber kleinen Unterschied aus? Und wirken Portraits stärker in Farbe oder in Schwarz/Weiß?

Farbe bringt sicherlich Harmonie und Gleichmässigkeit ins Bild. Schwarz/Weiß Portraits leben vom Kontrast und dem Gegensatz.

Weiterlesen

#fotomittwoch *030

Nach der großen Hitze ist nun der Dauerregen gekommen. Kaum zu glauben, was es in so kurzer Zeit an Wasser regnen kann.

Die Autobahn A8 am Chiemsee hüfthoch überflutet, Mangfall und Inn mit Pegelhöchstständen – das ruft Erinnerungen an die Regenmengen und das Hochwasser von 2013 wach.

ABER …. auch schön, welche Ruhe der Regen bringt …

Weiterlesen