#fotomittwoch *074 – mein allererstes Portrait

Was war denn mein erstes Portrait, dass bewusst entstanden ist? Wann habe ich es gemacht? Schon komisch, was einem manchmal durch den Kopf geistert. Aber eigentlich ein schönes Thema für den Fotomittwoch. Also hier die Antworten: Vor genau 30 Jahren auf Klassenfahrt in London ist mein erstes bewusst gemachtes Portrait entstanden. Ein alter Mann hatte ein Portrait von mir gemalt – im Gegenzug wollte ich ein Portrait von ihm machen. Allen Mut (und mein Schulenglisch) zusammengenommen, gefragt, ….

Mein aller erstes Portrait – vor der Turner Gallery in London entstanden – Analog: Menschenbilder Bildermenschen 1990

Und ich weiß noch, wie ich mir dachte, „los jetzt, den Moment nicht verpassen“, „Mut zusammennehmen und fragen“ (und ich hab erst einmal gezögert) und „umsetzen und nichts verkehrt machen“. Und vielleicht war das wirklich ein „Initialmoment“ in meinem Fotografieren? Das Bild hängt heute immer noch bei mir und ein schöner Moment zu wissen, das ist mein erstes Portrait (dem viele gefolgt sind).

Einen guten Start in den Mittwoch!

8 Einträge zu „#fotomittwoch *074 – mein allererstes Portrait

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.