Website-Icon Bilder aus Strom – Photography

#fotomittwoch *103 – [RESET]

In den letzten Wochen (wie einige von Euch vielleicht gemerkt haben) ist es hier rund um meinen Blog Bilderausstrom.com etwas ruhiger geworden. Anders gesagt – eigentlich komplett ruhig.

Zum einen lag das daran, dass sich privat in den letzten Monaten einiges vollständig geändert hat [RESET]. Zum anderen war ich in den letzten Wochen in San Francisco und Kalifornien unterwegs und habe im Anschluss weitere Shooting-Projekte in Prag umgesetzt. Das heißt der Shooting-Backlog an neuen Bildern ist reichlich und gut gefüllt und wartet nun darauf, hier gepostet zu werden.

Auch ansonsten wurde die Zeit für einen [RESET] der Seite genutzt und die Technik in den vergangenen Wochen weiter optimiert. Ein großes „Danke“ hierfür an Cristi und sein Team! Die Gesamt-Besucherzahl bewegt sich langsam aber sicher auf die 100.000 zu. Der 4 Blog-Geburtstag fand diese Woche statt – mehr als 350 Beiträge sind in dieser Zeit online gegangen. Mit einigen Infos und Themen rankt die Seite in den Suchergebnissen bereits auf Google Rank 1. Der Instagram-Account wächst nebenbei ebenfalls stetig. Und die Studioarbeit in der Lichtschmiede München ist ein fester Bestandteil meiner Projekte geworden.

Bis auf einen Moralapostel und Oberlehrer (letzte Woche, Exfreund meiner Freundin, vor meinen „unmoralischen“ Bildern warnend) und einem anonymen Abmahndroher (wegen angeblich fehlerhaften Impressums, vor einem Monat, in Wahrheit Fotograf aus Wünsdorf, sah scheinbar die Exklusivität „seines“ Lost Places verletzt) ist das Feedback von Euch durchweg positiv und mega.

Und vielleicht gehören diese kleinen Störfeuer ab und an dazu. Jeder Seitenbetreiber – bei allem positivem Feedback – wird von Zeit zu Zeit mit negativen Begleiterscheinungen rund um die eigene Seite konfrontiert (auch wenn diese zum Glück im Promillebereich liegen). Was diese Kleingeister antreibt: Neid? Eifersucht? Fehlende Kreativität?

Meine Antwort – ich weiß und vor allem verstehe es nicht. Wichtig ist, dass die eigene Motivation nicht darunter leidet oder Schaden nimmt.

Von daher stecke ich meine Zeit und Energie lieber in neue Projekte, freue mich über das überwiegend positive Feedback von Euch, was eine mehr als ausreichende Motivation ist – Ein herzliches Dankeschön dafür!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Mittwoch!

… und nach dem [RESET] gibt es nur ein Ziel – auf zur nächsten Etappe von bilderausstrom.com 🙂

Die mobile Version verlassen