Weststeiermark – Weinstraße, Schilcherland und Bergregion

Die Weststeiermark liegt im Südwesten des österreichischen Bundeslandes Steiermark. Geografisch eingebettet zwischen Slowenien, dem angrenzenden westlichen Kärnten und der Grazer Ebene. Durchzogen von den Flüssen Mur, Sulm und Lassnitz, die der Gegend zusätzlich ihre landschaftliche Prägung geben. Mit ihrer einerseits herben, bergigen Region ist die Gegend mit sanften Hügeln durchzogen, und beeinflusst von mediteranem, adriatischem Mittelmeerwetter, die der Region nicht umsonst den Namen „Österreichische Toskana“ gegeben haben.

Weiterlesen