Tipp: Farb-Pipette ausserhalb von Photoshop nutzen?

Jeder Photoshop Anwender kennt das Problem, die Pipette funktioniert nur in der Arbeitsfläche von Photoshop. Sobald man eine Farbe außerhalb des Programmfensters auswählen will, ist die Pipette ab dem Programmrand nicht mehr sichtbar und kann somit keine Farbe aufnehmen.

Aber es gibt da einen kleinen Trick …

TIPP

  • Pipette/Eyedropper auswählen (Werkzeugleiste)
  • Klicken mit Maus (gedrückt halten) und gleichzeitig die ENTER Taste drücken.
  • Pipette auf die gewünschte Farbe ausserhalb des Photoshop-Arbeitsbereichs ziehen
  • Nun wählt die Pipette auch Farben ausserhalb des Menüfensters auf der gesamten Schreibtischfläche aus
  • Einfach ENTER/MAUSKLICK beenden – Fertig 🙂

6 Einträge zu „Tipp: Farb-Pipette ausserhalb von Photoshop nutzen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.