Portraitfotografie – High-End Fotobuch – Saal Digital

Von Saal Digital wurde ich eingeladen als Fotograf das High-End Fotobuch zu testen. Als Thema habe ich dafür ein hochwertiges Portfolio-Buch mit einer Auswahl meiner Portraitfotografien in Schwarz/Weiß und Farbe gewählt.

Weiterlesen

#fotomittwoch *039 – Gollinger Wasserfall

Das heutige Fotomittwoch-Bild ist im Herbst am Gollinger Wasserfall (Salzburger Land) entstanden.

Für die Langzeitbelichtung habe ich einen Graufilter (Verlauf ND 0.9) eingesetzt. Die Orangetöne wurden nachträglich in der Bildbearbeitung (RAW/Bridge und Adobe Photoshop) verstärkt.

Weiterlesen

Fotografieren im RAW-Format – die Vorteile

Grundsätzlich unterstützen die meisten Kameras zwei Formate (RAW and JPEG) um Bilder aufzunehmen.

Viele Fotografen schwören dabei auf das RAW-Format.
„I shoot RAW“ ist dabei zum regelrechten Statement geworden.

Worin liegen aber nun die Vorteile des RAW-Formats?

Weiterlesen

#fotomittwoch *038 – die alte Kirche

Am Wochenende waren wir – pünklich zum Einheitswochenende – auf großer Lost Places Tour in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen unterwegs. Neben alten Fabriken sind wir auch auf diese alte Kirche gestoßen. Eingewachsen zwischen Bäumen und aus der Zeit gefallen …

Weiterlesen

Zeitreise 30 Jahre – das erste Sylvester am Brandenburger Tor

Kaum zu glauben, dass sich heute die Wiedervereinigung zum 30.mal jährt. Für mich als Schüler hat diese damals zu den unglaublichsten Dingen gehörte – die eingetroffen sind. Im Sommer des Jahres 1989 hab ich noch meine Großtante in Ostberlin besucht. Hab die DDR in einigen Alltagsdingen und einer Reise durch das Land (u.a. Dresden) kennengelernt. Und bin dann sofort nach der Maueröffnung mit einem Klassenkameraden mit dem Nachtzug nach Berlin gefahren. Und aus den Besuchen sind viele geworden …

Vor einiger Zeit hab ich in meinem Analog-Archiv Bilder der ersten Sylvesterfeier 1989/1990 nach der Maueröffnung wiederendeckt.

Weiterlesen

Fotoparade 2020 – Fotos auch (oder wegen) Corona

Sie ist wieder gestartet – die große Fotoparade 2020 auf Erkunde die Welt.
Zeit den Rückblick auf das laufende Jahr 2020 zu legen.

Corona hat die Welt wie wir sie bisher kannten so ziemlich auf den Kopf gestellt – und auch mit (oder wegen) Corona sind doch zahlreiche Bilder entstanden. Einige geplante Reisen sind zwar ins Wasser gefallen, kurzfristige nähergelegene sind dadurch erst möglich geworden.

Weiterlesen

#fotomittwoch *037

Das heutige Fotomittwoch-Bild ist vorletzten Herbst entstanden.

Ich wollte kurzfristig den herbstlichen Hintersee (Ramsau) in der Abendsonne fotografieren. Hatte aber sowohl Entfernung (von zu Hause) aber auch die kurvige Straße (auf den letzten Kilometern bis zum See) zeitlich unterschätzt.

So daß ich die letzte Distanz vom Parkplatz bis zum geplanten Fotospot gerannt bin, um noch die letzen Sonnenstrahlen zu erwischen.

Weiterlesen

„Spicken erlaubt“ – der Fotospickzettel für den M-Modus (Manuell)

Noch ein kleiner Nachtrag zum Beitrag Keine Angst vor dem M-Modus und dem fotografischen Dreieck. Und wie die einzelnen Komponenten (Blende, Verschlusszeit und ISO) für die kreative Bildgestaltung eingesetzt werden können.

Der nachfolgende Spickzettel bzw. das „Cheat Sheet“ verdeutlicht noch einmal den Einflus von Blende, Verschlusszeit und ISO auf das jeweilige Bildergebnis in einer Gesamtübersicht. Vielleicht ganz hilfreich im einen oder anderen Projekt?

Weiterlesen

#fotomittwoch *036

Der Sommer geht so langsam zu Ende und der Herbst kündigt sich an und die Tage werden spürbar kürzer …
Das heutige Fotomittwochs-Bild stammt aus einem Sommer-Portraitshooting mit Marina bei Sonnenuntergang am See. Und wieder mal ein Beweis, daß das Sonnenlicht am Abend (in diesem Fall direkt von vorne) mit die schönsten Lichtstimmungen zaubert – ohne Aufheller, Filter oder Kunstlicht.

Weiterlesen