Adventskalender 01.12. – 24 Portraits auf Bilderausstrom

Das Jahr neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Und im Rückblick sind 2021 – trotz aller Widrigkeiten der Umstände in den wir leben – viele, viele Portraits entstanden. Und so hab ich mir gedacht, warum nicht die kommenden 24 Tage jeweils ein Portrait bzw. Portraitprojekt im Rückblick vorzustellen. Den Anfang macht heute …

Weiterlesen

#fotomittwoch *082 – Die Gangsterlimosine in der alten Papierfabrik

Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass Lost Places und Peoplefotografie eine große Rolle darin spielen. Ein ganz besonderes Shooting hab ich vor einigen Wochen in einer alten, böhmischen Papierfabrik realisieren können. Eine kleine Vorschau gibt es im heutigen #Fotomittwochs-Beitrag.

Weiterlesen

Tief im Wald auf der Suche nach dem eigenen „Ich“ – Shooting mit LoisBeard

Vor einigen Wochen ist eine großartige Serie mit @LoisBeard im Bayerischen Wald entstanden. Tief im Wald – sehr persönlich die Erlebnisse, die in das Fotoprojekt eingeflossen sind. Sowohl das Weichenstellen im eigenen Leben, das Entscheiden und Verändern, als auch die Transformation der eigenen Person und des Körpers.

Weiterlesen

Die emotionale Stehlampe – Shooting im alten Schloß

Vor zwei Wochen hatte ich die Möglichkeit in einem alten böhmischen Schloß zu fotografieren. Zusammen mit Aleksandra (Model) hatten wir bei der Besprechung des Shootings sehr schnell das Thema „Emotionen“ herausgearbeitet. Der Schritt zur „emotionalen Stehlampe“ war also nicht mehr weit.

Weiterlesen

#fotomittwoch *079 – das alte Hotel

Das heutige Fotomittwoch-Bild sieht auf dem ersten Blick mit seinen Formen und Farben und Elementen fast wie die Front eines alten Radiogeräts aus den 50er Jahren aus. Ist aber die dekorative Decke eines alten Ballsaals (Lost Place) – des verlassenen und geschloßenen Hotel Fürstenhof in Eisenach.

Weiterlesen

Fotoparade 2021 – heute ist der Starttag – mein Beitrag

Heute ist der Starttermin – die Fotoparade 2021 ist eröffnet. Irgendwie hab ich diesmal schon richtig auf den Start der Fotoparade 2021 von Michael auf erkunde-die-welt.de gewartet. Warum?

Eigentlich immer ein schöner Anlaß, das eigen Fotojahr zu reflektieren und auch die Erlebnisse, gerade im Coronajahr zu reflektieren. Und ja, eigentlich kein schlechtes Jahr, wenn auch verhalten gestartet, Sylvester zu Hause, mit Ausgangssperre (zumindest in Bayern, eigentlich im Rückblick fast nicht mehr vorstellbar), hat das Fotojahr das volle Fahrt aufgenommen.

Weiterlesen