Bilderausstrom.com

Kleine Making-off Videos von Shootings zu erstellen, war in der Vergangenheit immer extrem aufwändig: separate Videokamera, Video/Ton Software und für die Grafiken noch eine eigene Animationssoftware. Im Anschluß daran dann längere Renderzeiten (Rechenzeiten) bis das Video „fast“ fertig war. Denn dann kam noch die Kompressionssoftware ins Spiel, um das gewünschte Endformat (geräteabhängig) zu erstellen. Von daher bin bin immer wieder überrascht, wie schnell das mittlerweile- templatebasiert – direkt auf einem Smartphone – möglich ist.

Ein bisschen Angst schwingt wohl aber dabei mit, was wohl mit der Fotografie passiert, wenn durch KI und Apps, das eigentliche Fotografieren zur Nebensache werden könnte, und das fertige Bild nur noch ein filterbasiertes, optimiertes Irgendwas werden würde. Viele Konjunktive, ich weiß ….

Aber wie auch bei den Videos wird es wohl eher so sein, dass letztendlich der eigentliche Inhalt der darin platziert wird, die Hauptrolle spielt. Und der kommt ja immer noch vom Fotografen 😉

P.S: Das kleine Making-of Video ist als Dankeschön für die Beteiligten im Anschluß einer Studioproduktion entstanden. Und wie gesagt – hat im Prozess (siehe oben) – nicht einmal das Smartphone verlassen. Kleine, neue Wundermaschinen – eigentlich sehr demokratisch, dass nun jeder der möchte, Videos erstellen kann.

Ich wünsche Euch eine schönen Mittwoch!

Kommentar verfassen