Cartoon Look in Photoshop erstellen – Kostenloses PS-Script

Portraitsfotos in Cartoons verwandeln und im Copic Marker Look erstellen. Mit dem kostenlosen Photoshop Action Script TOON ARTIST von Adobe ist dies schnell und einfach umsetzbar (auch wenn das Script massiv ist und aus mehr als 100 Steps besteht). Die erstellten Ebenen können im Nachgang flexibel angepasst werden. Das Script liefert bereits in den ersten Schritten interessante Schärfungs- und Kontrasteinstellungen, die für sich schon beeindruckend sind.

Weiterlesen

Die 24 wichtigsten Licht-Set-ups für Studiofotografie

Ob klassisches Rembrandt-Licht oder  Frontalbeleuchtung mit Strip-Lights a´la Martin Schoeller – 24 unterschiedliche Licht-Set-ups im Überblick für Studio und On-Location Shootings und deren Einfluss auf Stimmung und Bildwirkung.

Die Möglichkeiten, die unterschiedlichen Arten von Lichtern, Lichtformern und Zubehör einzusetzen, sind auf den ersten Blick endlos und erschlagen einen förmlichen. Dabei liegt der Spaß in der Porträtfotografie ja gerade darin, passend zur Person und Bildidee, durch das entsprechende Licht die Dramaturgie und Bildwirkung zu beeinflussen und zu steuern.

Das vorliegende „Studio-Light-Cheat Sheet“ bzw. der Spickzettel liefert im Überblick 24 Licht-Set-ups, ihre individuelle Bildwirkung, Details zum Aufbau und welches Equipment benötigt wird. Weiterlesen

#fotomittwoch *012

„Zeitreisen“ finde ich auch bei Fotoprojekten spannend, dabei die Ausstattung in Projekte einfließen zu lassen und diese zu planen. Das heutige Fotomittwoch-Bild ist eine kleine Zeitreise in die 30/40er Jahre der Hollywood-Diva ….

Weiterlesen

Alles eine Frage der Zeit – Portraitshooting Invisible Titan

Zeit – um dieses Thema sollte sich alles beim Portraitshooting mit Invisible Titan (aka Oliver) drehen. Dass es ein so roter Faden werden würde, hatte ich nicht gedacht.

Ursprünglich hatten wir das gemeinsame Projekt für Februar 2019 – also vor genau einem Jahr in München angesetzt. Die Grundidee war, das Thema „Zeit“ gemeinsam in einer Portraitstudie umzusetzen und zu visualisieren. Knapp 52 Messages und ein Jahr später hat es nun geklappt – und zwar in Berlin. Weiterlesen