Zeitreise: Retro-Pins mit Motiven aus der analogen Fotografie

Motive aus der analogen Foto und Filmwelt wie analoge Kameras, Film-Equipment und Fotozubehör als Miniaturen (Pins): eine kleine Zeitreise

Vor einiger Zeit bin ich bei Instagram über den kleinen Webshop von Julian aus Brooklyn gestolpert. Unter dem Namen Official Exclusive bietet der Shop zahlreiche Miniaturen, Zubehör für analoge Fotografie und Pins an. Neben zweiäugiger Rolleiflex, Großformatkameras, Filmdosen und Belichtungsmessern findet man dort viele liebevoll detailreich erstellte kleine Schätze aus der analogen Film- und Fotozeit. Weiterlesen

Shooting – ein ungewöhnliches Model :)

Sommer, Sonne und Hitze und eine Anfrage für ein Abendshooting. Nur das Model war etwas ungewöhnlich – die Hauptrolle spielt ein etwas betagter VW Bus T2.

Im Alpenvorland ist die passende Location schnell gefunden. Ein Sonnenblumenfeld am Dorfrand und ein abgemähtes Getreidefeld mit Blick auf Wilden Kaiser und Wendelstein – das Ganze 1km von zu Hause entfernt. Weiterlesen

Lost Place – die alte Brikettfabrik in der Lausitz

„Lost Place – Betreten erlaubt“. Was sehr paradox klingt, ist im Falle des Industriedenkmals Louise 3, einer alten Brikettfabrik in Domsdorf in der Lausitz, tatsächlich möglich.

1882 errichtet und mit Dampfmaschinen betrieben, wurde hier Rohkohle aus der nahen Braunkohleförderung zu Briketts gepresst und verarbeitet. Durch das Pressen und Verdichten wurde der Energiewert der Braunkohle erhöht. Zudem konnten Briketts durch homogene Größe und Brennwert besser transportiert und genutzt werden. Bis 1991 lief die Produktion  fast 110 Jahre durchgängig, bis durch die Nachwendezeit der ehemals volkseigene Betrieb dann komplett eingestellt wurde. Der Abriss war beschlossene Sache. Weiterlesen

Das alte Hotel – Lost Places

Ein altes Hotel, verlassen seit den 90igern, verschachtelte Gänge und imposante Räume. Marode und doch geheimnisvoll und faszinierend.

Gegnüber der Wartburg in Eisenach liegt in imposanter Lage das alte Hotel Fürstenhof. Seine Blütezeit erlebte es als Kurbetrieb Anfang des letzten Jahrhunderts. Über die Jahre angebaut, umgebaut, verlassen und eingestürzt – begann der Niedergang schon durch den Renovierungsstau zu DDR-Zeiten. Einige Brände und die ungeklärte Nutzung taten ihr übriges. Und auch heute ist die Situation unklar – Abriss oder Umbau – wer weiß es? Weiterlesen

Sonnenaufgang Golden Gate Bridge – der frühe Vogel fängt den Wurm ..

Perfekte Fotobedingungen? San Francisco bei unglaublichen 23°C Anfang Februar. 100% Sonnenschein und blauer Himmel … und dank Jet-Lag früh wach sein.

Golden Gate Bridge long expossure - iPhone

Bei dem Wetter fällt einem das Frühaufstehen wirklich nicht schwer. Schnell ein Blick aus dem Hotelzimmer – keine Wolke zu sehen! Der Sonenaufgang wird heute perfekt. Um 05:55 schnell ein Uber gerufen (faszinierend schnell vor Ort) und auf zur Sausalitoseite der Golden Gate Bridge. Weiterlesen

Perfect Day – Sonnenuntergang Pazific

600 Km für ein Foto fahren? Ich habe schon für ein einzelnes Foto 3.5 Stunden auf einem zugigem Balkon im 10 Stock gewartet. Oder bin bei 8 C° kaltem Wasser über Steine geklettert. Nun also eine Mamutstrecke für ein Foto … Weiterlesen

Beelitz Heilstätten – Lost Places

Einst als Musterkonzept für eine Lungen-Heilanstalt für TBC-kranke Berliner geplant und umgesetzt, ist dies in den Beelitz-Heilstätten heute nur noch schemenhaft erkennbar. Diese erlebten eine wechselvolle Geschichte.

Bis in die 30er Jahre des vorherigen Jahrhunderts betrieb hier die Berliner Landesversicherungsanstalt eine Musterklinik für Lungenkranke mit  Kur- und Badebetrieb, Bäckerei, Großwäscherei, Wasserturm und einem eigenem Kraftwerk mit Fernwärmesystem. Weiterlesen