Portraitfotografie München SedCard MOdel bilderausstrom.com

Das heutige portraitFREITAG Projekt ist eine Studioproduktion, bei der ich das Color Grading (das ja auf meinem Blog seit ein paar Beiträgen thematisiert wird) nachträglich genutzt habe, um einen typischen 80er Jahre Roller Skates Farblook zu erzeugen.

Read more
#portraitFREITAG *015 –  Lunatic Asylum

Ein Fashionshooting in einem Lost Place? Eindeutig die Möglichkeit, Mode in einer einzigartigen Kulisse zu präsentieren. Im Fall der alten Klinik bot sich die Möglichkeit, die Ästhetik des Verfalls und der Vergangenheit des Ortes mit modernen Modedesigns (Riwaa Nerona) zu einer fesselnden visuelle Geschichte (Lunatic Asylum) in Person von Vicki zu verbinden.

Read more
Bilderausstrom.com Fotografie

*Dreangiert/DeRanged* war das Motto des Fashion Shooting mit Aleksandra (Schwarzkopf Model). Gemeinsam wurde die Idee und die ganz eigene Interpretation von *Derangiert* entwickelt. Sicherlich ein außergewöhnliches Thema, denn es fordert die konventionellen Schönheitsideale heraus, ist sperrig und soll dennoch ästethisch und als Fashionprojekt funktionieren.

Read more
Bilderausstrom Portrait

Die Farbe RED/ROT ist das Thema der Portrait & Fashion-Serie, die letzten Sommer mit Karolina Słowińska (Model) in Prag entstanden ist. Gleichzeitig ist RED/ROT auch das Motto für die heutige #portraitFREITAG Serie Nr. 012. Frei nach dem Motto: “Red is not the color of a woman who hides in a corner …”

Read more
Fotograf Sedcard Shooting Model

Die heutige portraitFREITAG-Serie ist vor 2 Wochen mit Wessim entstanden. Für das Newcomer-Male Model aus München habe ich in der Lichtschmiede eine Sedcard fotografiert, aus der hier ein paar Auszüge zu sehen sind.

Read more
Bilderausstrom.com Fotografie

Master of Time – unter diesem Motto lief die Portraitserie, die ich mit Invisible Titan aka Oliver in Berlin umgesetzt habe. Zeit spielte hier wirklich eine nicht unerhebliche Rolle: über ein Jahr geplant, aus unterschiedlichen Gründen immer wieder verschoben, fand das Shooting am letzten Wochenende vor Pandemiebeginn und des ersten bundesweiten Shutdowns schließlich doch noch statt. Ein kleiner zeitlicher Glückfall. Und auch, dass die Berliner Verkehrsbetriebe BVG dankenswerterweise kurzfristig das Projekt unterstützten war ein weiterer Glücksfall.

Read more